Kontakt

per Email kontaktieren per Telefon kontaktieren HOME

Historie

Stolz auf die Vergangenheit. Bereit für die Zukunft.

1954 erwarb Herr Bruhn Senior mit 24 Jahren seine erste Immobilie. Sie wurde das Fundament für ein schnell wachsendes Immobilienunternehmen, das heute zu den namhaften Firmen der Branche in Hamburg zählt. Der Firmengründer erschuf einen bemerkenswerten Bestand an Wohn- und Gewerbeimmobilien und machte sich außerdem in der Entwicklung von Einkaufszentren einen Namen.

Das erste Einkaufsquartier mit Einkaufszentrum und gleichzeitig die erste Fußgängerzone Hamburgs entstand in der Großen Bergstraße in Altona. Ein weiteres herausragendes Beispiel war der Bau des Einkaufszentrums Hamburger Straße (50.000 m² Verkaufsfläche plus 50.000 m² Bürofläche) – eine der ersten Shoppingpassagen Hamburgs und seinerzeit größtes überdachtes Einkaufszentrum Europas.

Der Tradition unseres Firmengründers folgend haben wir jedoch bis zum Jahre 2011 unsere gesamte Arbeit ausschließlich für das eigene Portfolio und nicht für Dritte Leistungen erbracht. Erst mit dem Wechsel dieser Unternehmensleitlinie haben wir begonnen, kaufmännische und technische Dienstleistungen sowie Centermanagementleistungen für Dritte anzubieten.

In den vergangenen Jahren konnten wir so neue Auftraggeber für derartige Immobiliendienstleistungen gewinnen, die uns teilweise mehrere Immobilien zum Management übergeben haben. Hierbei sind sowohl private Immobilieninvestoren als auch große, europäisch agierende Immobiliengesellschaften unsere Auftraggeber geworden.

Als Basis der von uns sehr individuell auf das jeweilige Einkaufscenter zugeschnittenen Centermanagementleistungen haben wir die BCM Center Management GmbH innerhalb unserer Unternehmensgruppe gegründet und darin sämtliche Centermanagementdienstleistungen einschließlich des hierfür benötigten Personals gebündelt, die zuvor in unsere Muttergesellschaft integriert waren.

Mittlerweile ist die Unternehmensgruppe Bruhn seit über 60 Jahren ein wichtiger und konstanter Partner in Hamburg und aus der Immobilien-und Centermanagementlandschaft nicht mehr wegzudenken.